Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies und andere Tracking-Tools. Informationen dazu, wie Cookies funktionieren und wie sie deaktiviert werden können, finden Sie im Abschnitt "Cookies und andere Tracking-Tools" in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Cookie-Information.
Mehr! Theater Am Grossmarkt Tickets Tickets - HotlineInfo-Hotline
0381 | 377 9 555
Keine Versandkosten Mehr! Theater Am Grossmarkt Tickets TicketsKeine Versandkosten
für unsere Tickets
365 Tage - Mehr! Theater Am Grossmarkt Tickets Tickets kaufen365 Tage - 24h
bequem Tickets kaufen
Informationen ausblenden

Mehr! Theater Am Grossmarkt Tickets

Adresse


Mehr! Theater Am Grossmarkt
Banksstraße 28
20097 Hamburg
Aktionsfläche Gutscheine SchlemmerCard
Aktionsfläche Gutscheine SchlemmerCard

Das Mehr! Theater am Großmarkt ist ein im März 2015 eröffnetes Multifunktionstheater in Hamburg. Das Theater ist komplett in die 1962 gebaute und denkmalgeschützte Großmarkt Hamburg des Architekten Bernhard Hermkes integriert. Mit einer Kapazität bis zu 3.330 Besuchern ist es das größte Theater der Freien und Hansestadt Hamburg. Joachim Mischke, Hamburger Abendblatt vom 18. Februar 2015 http://www.abendblatt.de/kultur-live/article137573180/Baustellenbesuch-in-Hamburgs-groesstem-Theater.html Hamburger Abendblatt vom 18. Februar 2015 Es ist das weltweit einzige Theater in einem bestehenden Lebensmittel-Großmarkt. Das Theater wurde am 7. März 2015 mit einem Konzert des London Symphony Orchestra feierlich eröffnet. Die Kosten für das Bauprojekt betrugen 25 Millionen Euro. Bauherr und Betreiber des Theaters ist die in Düsseldorf ansässige Mehr! Entertainment GmbH mit ihrem Inhaber und Geschäftsführer Maik Klokow. Der Theaterbau dauerte 18 Monate und wurde mit der Baufirma Hochtief fristgerecht realisiert. Der Theaterbau ist ein Beispiel für die Umnutzung funktionaler Denkmalschutzarchitektur der Nachkriegsmoderne. Mit minimalinvasiven Eingriffen ist es den Architekten F101 gelungen, die architektonische Gestaltung des Hamburger Großmarktes aufzunehmen und für die Anforderungen eines multifunktionalen Theaterbaus umzugestalten.Ulrich Höhns, Deutsches Architektenblatt 11/2015, S.30-32. http://dabonline.de/2015/10/30/blackbox-in-grossform-generationen-slider-hamburg-grossmarkt-umbau-veranstaltungssaal/. Dem Theater geben die Deckenstruktur aus Spannbetonbögen sowie die räumliche Höhe der Großmarkthalle von rund 20 Metern eine eigenwillige, futuristische Atmosphäre. Auditoria Magazine, Annual 2016, S. 42-44. http://viewer.zmags.com/publication/413560a7#/413560a7/44 Pressestimmen beschreiben die Akustik im Raum als erstaunlich detailklar. Joachim Mischke, Hamburger Abendblatt vom 9. März 2015 http://www.abendblatt.de/kultur-live/buehne/article205197833/Die-Akustik-im-Mehr-Theater-ist-erstaunlich-detailklar.html.

Bau

Das Mehr! Theater am Großmarkt ist ein multifunktionales Gastspielhaus und bietet alle Möglichkeiten für Theater- und Musicalproduktionen, Shows, Events, Rock- und Popkonzerte sowie Ausstellungen. Der Saal ist für bis zu 2.418 Sitzplätze ausgelegt, in einer Kombination aus Steh- und Sitzplätzen finden bis zu 3.330 Zuschauer Platz. Mit einer variablen Bühnenbespielbarkeit von 320 m² bis 1.440 m² ist die Bühne von bis zu vier Seiten einsehbar und für die verschiedensten Produktionen nutzbar. Der Saal, das Foyer und die Bars sind großzügig und offen gestaltet; die innere Bauweise verzichtet auf Trennwände oder Zwischendecken. Die Gestaltung des Raumes hat Stil, auch durch die „geschmackvoll gesetzten Lichtakzente.”http://www.mopo.de/hamburg/-mehr--theater--feierlich-eroeffnet-klassik-premiere-im-gemuese-markt-1164096. Neben der besonderen Architektur besticht das Gebäude auch mit seiner direkten Anbindung an die Wasserkante und als zukünftiger östlicher Zielpunkt des Speicherstadtboulevards. Das Theater liegt stadtzentral http://www.mopo.de/hamburg/theater-eroeffnet-im-grossmarkt-in-hamburg-gibt-es-bald-gemuesical--1610056. zwischen den Hamburger Elbbrücken und dem Hauptbahnhof und verfügt über 500 Stellplätze für PKW auf dem Theatervorplatz.

Programm

Das Mehr! Theater am Großmarkt finden Gastspiele von Theater-, Musical- und Tanzproduktionen statt. Darüber hinaus ist das Theater ein Ort für Rock- und Popkonzerte. Mit der Kapazität von bis zu 3.500 Besuchern füllt der Mehr! Theater die in Hamburg existierende Lücke, weil „eine 2.000 bis 4.000 Zuschauer fassende Konzerthalle bislang fehlte“. Knut Henkel, Chamäleon unter dem Gemüse. in: taz - Die Tageszeitung vom 25. November 2015, http://www.taz.de/!5250578/. Im Jahr 2015 gastierten Tour-Musicals wie das Queen-Musical „We Will Rock You (Musical)“ und das Musical „Dirty Dancing“ im Mehr! Theater am Großmarkt. Rock-Popkünstler wie Brian May, Roger Cicero, Sufjan Stevens, Achim Reichel, Boy (Band), die britische Band Editors, Fat Freddys Drop aus Neuseeland traten dort auf. Auch der Zauberer Hans Klok buchte das Theater und das Festival Soul im Hafen fand dort statt. Das Mehr! Theater am Großmarkt wird auch für Produktpräsentationen, Jubiläen und Galas genutzt.http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article205589175/425-Jahre-Die-zweitaelteste-Bank-der-Welt-feiert-Jubilaeum.html. 2015 wollten über 170.000 Besucher die 100 Shows, Konzerte und Musicals im Theater sehen, was der Betreiber als positive Bilanz für das Eröffnungsjahr bewertet hat. Lien Kaspari, „Mehr!Theater" macht noch mehr Theater. in: BILD vom 13.01.2016, http://www.bild.de/regional/hamburg/theater/mehr-theater-zieht-positive-bilanz-44134394.bild.html/.


[ Quelle: Wikipedia | Stand: 18.02.2016 ]