Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG
 Tickets Tickets - HotlineInfo-Hotline
0381 | 377 9 555
Keine Versandkosten  Tickets TicketsKeine Versandkosten
für unsere Tickets
365 Tage -  Tickets Tickets kaufen365 Tage - 24h
bequem Tickets kaufen
Informationen ausblenden
Zurück zur Übersicht
4.61 von 5.00 Sternen | 668 Meinungen
 Tickets

Tickets

Red Fang ist eine US-amerikanische Sludge- und Stoner-Rock-Band aus Portland, Oregon, die im Jahr 2005 gegründet wurde.

Geschichte

Die Band wurde im Jahr 2005 gegründet. Ihren ersten Auftritt spielte die Band in der letzten Nacht des Jahres. Ein Jahr später folgten Auftritte zusammen mit Bands wie The Melvins und Big Business. Vor allem durch die Veröffentlichung von, meist amüsanten, Musikvideos via YouTube konnte die Band ihre Bekanntheit stark erhöhen. Hauptsächlich durch das Video zum Lied Prehistoric Dog konnte die Band ihren ersten Booking-Vertrag, sowie den Plattenvertrag mit Sargent House verdanken. Die Gruppe bestand aus dem Bassisten und Sänger Aaron Beam, dem Schlagzeuger John Sherman, dem Gitarristen und Sänger David Sullivan und dem Gitarristen und Sänger Maurice Bryan Giles. Das selbstbetitelte Debüt erschien im Jahr 2008 bei Wäntage USA und 2009 bei Sargent House. Für das zweite Album begab sich die Band mit dem Produzenten Chris Funk (The Decemberists) ins Studio. Das Album erschien im Jahr 2011 unter dem Namen Murder the Mountains bei Relapse Records. Im selben Jahr ging die Band zudem mit Mastodon zusammen auf Tour. Zudem spielte die Band im Vorprogramm von Crowbar, Helmet, Megadeth, Godsmack und Disturbed. Im Jahr 2012 trat die Band beim Wacken Open Air, dem Rockharz Open Air, dem Eier mit Speck , dem De-Affaire, und dem Greenville Festival auf. Zudem ging die Band zusammen mit Black Tusk auf Tour und spielte dabei in Griechenland, Russland und der Ukraine. Das dritte Album folgte im Herbst 2013 unter dem Namen Whales and Leeches. Das Album erreichte in den US-amerikanischen Albumcharts Platz 67, sowie in Finnland Platz 42 und wurde erneut von Chris Funk produziert. Im selben Jahr spielte die Band zudem auf dem With Full Force, dem Sonisphere Festival, dem Download-Festival, dem französischen Hellfest, dem Greenfield Festival, dem Reload Festival, dem Graspop Metal Meeting und dem Soundwave Festival.

Stil

Thorsten Zahn vom Metal Hammer hörte auf Murder the Mountains neben Einflüssen von Black Sabbath und Queens of the Stone Age auch gelegentlich Einflüsse von Rob Zombie und Motörhead heraus. Auf Whales and Leeches spiele die Band laut Dominik Winter vom Metal Hammer eine Mischung aus Stoner Rock, Punk und Doom Metal. Auf dem Album seien Einflüsse von Gruppen wie Black Sabbath, Mastodon, The Melvins, Motörhead und Kyuss hörbar.
weiterlesen
Sofort versandfertig. 1-3 Tage Lieferzeit.*
9999999,00 € | KEINE Versandkosten!

Tickets & Termine

Entdecke jetzt die MV Ticketbox App!

Infos über Tickets

* Alle Zahlungsweisen außer Überweisung / Vorkasse. Lieferzeit beginnt nach Zahlungseingang auf unserem Konto.

© Webdesign Rostock & Werbeagentur Rostock psn media GmbH & Co. KG