Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG
The Australian Pink Floyd Show Tickets Tickets - HotlineInfo-Hotline
0381 | 377 9 555
Keine Versandkosten The Australian Pink Floyd Show Tickets TicketsKeine Versandkosten
für unsere Tickets
365 Tage - The Australian Pink Floyd Show Tickets Tickets kaufen365 Tage - 24h
bequem Tickets kaufen
Informationen ausblenden
Zurück zur Übersicht
4.66 von 5.00 Sternen | 731 Meinungen
The Australian Pink Floyd Show Tickets

The Best Side Of The Moon Tour 2017

The Australian Pink Floyd Show Tickets

The Australian Pink Floyd Show ist eine Coverband, die Songs der Rockgruppe Pink Floyd von der Frühzeit mit Syd Barrett bis zu den letzten Alben nachspielt. Sie wurde 1988 in Adelaide, Australien gegründet. Ihr Erkennungszeichen ist ein rosa Känguru, das sich vom Original-Pink-Floyd-Schwein ableitet.

Band

Die Band hat sich zum Ziel gesetzt, die Musik von Pink Floyd originalgetreu nachzuspielen. Dazu gehört auch der Anspruch, eine möglichst exakte Liveshow zu bieten. Diese beinhaltet neu gedrehte Filme, die mit ihrem Erkennungszeichen, dem Känguru, versehen sind und auch wiederum detailgetreue Kopien der Originalfilme darstellen. Weitere Anleihen aus der australischen Kultur werden mit eingebracht. So wurden die gesprochenen Einspielungen für die Darbietung von The Dark Side of the Moon von den Sprechern mit einem deutlichen australischen Akzent versehen.

Im Jahr 1993 trat die Band beim internationalen Pink-Floyd-Fantreffen im Wembley Conference Centre auf. 1996 wurden sie von David Gilmour zu seinem 50. Geburtstag eingeladen und traten auf seiner Feier als Liveband auf. Dabei kam es zu einer Jamsession mit den alten Pink-Floyd-Mitgliedern David Gilmour, Richard Wright, ebenso mit Tim Renwick, Guy Pratt, Gary Wallis und Claudia Fontaine.

2001 gab die Band erstmals ein Konzert in der Londoner Royal Albert Hall. Für das Stück Another Brick in the Wall (Part 2) trat mit ihnen der Chor der Islington Green School auf; Schüler dieser Schule sangen den Chor zum Stück schon auf dem Pink-Floyd-Album The Wall von 1979. Auch 2007 und 2008 trat die Band in der Royal Albert Hall auf.

DVDs

2004 erschien eine Live-DVD des Konzerts in der Liverpooler Kings Dock Waterfront Arena vom 17. Juli desselben Jahres. Sie enthält eine Komplettaufführung von The Dark Side Of The Moon und neben dem üblichen Floyd-Programm Titel, die von Pink Floyd nicht (The Fletcher Memorial Home) oder schon sehr lange nicht mehr (Careful With That Axe, Eugene) live gespielt wurden. Sie enthält außerdem eine Bonus-DVD mit Interviews, einer Dokumentation, weiteren Video- und Audio-Titeln und anderem.

2007 erschien eine in der Londoner Royal Albert Hall aufgezeichnete Live-DVD mit dem aktuellen Programm, das die Band auch bei ihrer „UK & Europe Tour 2008“ spielte.

2011 erschien eine Live-DVD des Konzertes im Hammersmith Apollo unter dem Titel Live At The Hammersmith Apollo 2011.

Verschiedenes

Die Bandmitglieder der Australian Pink Floyd Show setzen sich für den Artenschutz der australischen Kängurus ein. Sie kümmern sich dabei hauptsächlich um kleine Känguruwaisen, denen sie mit Spendengeldern ein Überleben ermöglichen.

Der Bassist Colin Wilson nahm 2000 eine Solo-CD mit dem Namen „Strange Weather“ auf.

Damian Darlington hat zusammen mit anderen Musikern eine neue Formation unter dem Namen Brit Floyd – The Pink Floyd Tribute Show gegründet.

Hinweis:
Künstler- bzw. Bandbezogene Texte auf dieser Seite stehen unter der Creative-Commons-Attribution/Share-Alike-Lizenz

Quelle und Autorenliste: Wikipedia
weiterlesen
Sofort versandfertig. 1-3 Tage Lieferzeit.*
9999999,00 € | KEINE Versandkosten!

The Australian Pink Floyd Show Tickets & Termine

Entdecke jetzt die MV Ticketbox App!

Infos über The Australian Pink Floyd Show Tickets

* Alle Zahlungsweisen außer Überweisung / Vorkasse. Lieferzeit beginnt nach Zahlungseingang auf unserem Konto.

© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG